Archiv für Oktober 2012

0

Ein neuer Anfang… (schon wieder)

Nach längerer Funktstille gibts mal wieder nen Update…

So. Nun hab ich wieder einmal so ziemlich alles auf Anfang gestellt. Nach vier Jahren in Zürich hatte ich das Gefühl, dass es wieder Zeit wird für ne Luftveränderung. Und so bin ich jetzt in Bern gelandet und hab dort zum 1.10. einen neuen Job bei der BKW angefangen. Meine Wohnung ist auch inzwischen aufgelöst und aus guter alter Tradition bin ich wieder bei Patrick (in Biel) eingezogen… :)

Nun gut, zugegeben, verglichen mit dem Schritt von Berlin nach Zürich ist Bern natürlich nur ein Katzensprung. Aber sag das mal den Schweizern… O-Ton eines Kollegen: “Ich find das aber mutig von Dir, soweit weg… nach Bern…” – Aber stimmt schon, die Mentalität ist doch schon wieder ein wenig anders. Man könnte auch überspitzt sagen, Bern ist das Epizentrum der Langsamkeit. Allerdings kommt mir das wohl eher entgegen, ich war ja nie so der hektische Typ… ;)

Ja, jetzt nach drei Wochen hab ich mich schon ein wenig eingearbeitet und das Arbeitspensum steigt langsam und zusehends. Gestern war ich geschmeidige 13 Stunden auf Arbeit… Da will ich mal hoffen, dass das nich zur Regel wird… :) – Naja, egal, der Job macht auf jeden Fall Spass und nach der sich zuletzt wieder einstellenden Monotonität war es wohl genau die richtige Zeit für einen Wechsel.

Und seit heute bin ich dann auch offiziell Bieler (Um es mit JFK zu sagen: Ick bin ein Bieler). War gar nicht so einfach… Bei den hiesigen Behörden hab ich mich gleich wie zu Hause gefühlt… Aber das ist eine andere Geschichte… ;)

So, nun muss ich eigentlich wieder an meiner Diplomarbeit weiterarbeiten. Ich hab so ein ungutes Gefühl, dass das zum Ende hin mit der Zeit noch richtig eng wird. Naja, aber das muss wohl so sein, oder…?

Tags : , ,