Die erste Arbeitswoche

Die Verkehrsverbindung zur Arbeit klappt soweit prima. Ich bin pünktlich am Montag auf Arbeit erschienen, habe eine Einführung mitgemacht und bin bis jetzt doch recht begeistert. Die Kollegen scheinen nett (falls die sich mal nicht alle verstellen ;) ) und die Arbeitsmaterialien sind vom Feinsten. – Und ich bin schon für meine erste Auslandsdienstreise verplant! – Für den Rest des Monats darf ich neue Technologien lernen und zwar in der Außenstelle in Berlin! Da wollt ich doch schon immer mal hin! ;) – Dann bin ich wohl schneller wieder zurück, als ich gedacht hab, wenn auch nur für drei Wochen…

Tags :